Im würdevollen Rahmen einer professionellen Massage energetisierende Berührungen auskosten, gehalten werden und entspannen - Moment of Touch Classic Tantra ist hier das richtige für Dich. Die achtsame, ganzheitliche Ausrichtung basiert auf Expertise mit Tantramassagen orientiert am originalen Leitbild und legt großen Wert auf einen geschützten Raum. Das meditative Klima ermöglicht Lust, Extase, spirituelles Erleben und persönliches Wachstum. 

Mit der Session Moment-of-Touch Classic Tantra gönnst Du Dir einen kostbaren Zeitraum. Ein Geheimnis des Tantra liegt in der Ausdehnung...

 

Momente von großer Schönheit rühren an die zeitlose Dimension der Gegenwart

 

Was ist Tantra? Erotische Massage, spirituelle und sexuelle Ausrichtung, nackte Körperlichkeit, Sinnlichkeit.  nackte Körper

Massage Ablauf

Das geschieht bei Deiner Classic Tantra Massage bei Moment-of-Touch:

 

Ankommen und Einstimmen: 

Im kurzen Vorgespräch klären wir offene Fragen, Inhalt und Form. Wenn Du für Deine Massage einen besonderen Wunsch hast, einen Fokus oder eine Intention zu setzen möchtest, kannst Du mir das hier mitteilen.

 

Reinigung und Schutz

Im Massagestudio hast Du nun die Möglichkeit zum Duschen.

Während die Kerzen entzündet und das Öl erhitzt werden. gibt es die Möglichkeit zur körperlichen und geistigen Sammlung und Reinigung.  Bestandteil jeder Moment of Touch Session ist das Kreieren eines warmen Schutzraumes.

Wenn die Massage bei Dir zu Hause oder im Hotel stattfindet, ist es gut, spätestens nun die Heizung aufzudrehen, da nackte Haut leichter friert. 

 

Nähe und Geborgenheit: 

Dein Wesen wird mit der Wertschätzung Deines gesamten Körpers berührt. Das Ritual beginnst Du traditionell in ein Lunghi-Tuch gehüllt, die Masseurin wird Dich dann freilegen und die Massage unbekleidet fortführen.

Entspannung  und Wohlbefinden auf körperlicher Ebene sind ideal, um Deine Wahrnehmungsfähigkeit zu  sensibilisieren und zu stärken. 

 

Tantrische Geisteshaltung - So profitierst Du auf allen Ebenen:

Um das volle Potenzial dieser besonderen Massage zu erfahren, begleite mit Deiner Aufmerksamkeit immer wieder Deinen Atem. So bewahrst Du  Deine Offenheit  für das, was sich in diesem Moment  zeigen will und lösen mag. Du bist eingeladen, Sinnlichkeit und Erotik als Empfindung zuzulassen und ihre energetische Natur meditativ zu erfahren.   Als Krönung erfährst Du die Verwöhnung Deiner intimen Bereiche und Schöpfungsorgane. 

Gönne Dir auch gern ein ausführliches Nachspüren im Schwebezustand, um die Entspannung voll auszukosten und zu verankern, und sei es auch nur ein ganz satter Moment. 

 

In der spirituellen  Dimension der Moment of Touch Tantra Massage kannst Du  das Fließen sexueller Energie als reinigende und heilende Kraft lenken, die Dich körperlich und seelisch erfüllt und Dein Leben  bereichert.

 

Die Tantra Massage wird auch als Königin der Massagen bezeichnet. Sie stellt Berührung in einen Kontext der Achtsamkeit mit Option auf Transzendenz. Dadurch wirkt sie ganzheitlich auf die Gesundheit von Körper, Geist und Seele:  regenerierend, energetisierend und bewusstseinserweiternd.

 


Moment-of-Touch Tantramassagen haben den speziellen rituellen Verehrungscharakter, der die Hingabe an exzellente Sinnlichkeit ermöglicht. Geborgenheit und Zärtlichkeit, magische Momente, lustvolle Meditation und orgasmische Exploration.

 

 

 

 



Lingam als Zentrum der Kraft


Marienkäfer sexueller Blütenbesuch Blumenparadies intime Begegnung

In dieser berührenden Passage der Tantra Massage widmet sich die Masseurin in virtuoser Weise dem Zentrum der männlichen Kraft. Lingam bezeichnet symbolisch als heiligen Stab  den Phallus. Hier und an Skrotum und Beckenboden erhälst Du aufmerksame Zuwendung und eine Fülle an Berührungen und Griffen.  Vielleicht magst Du Dich auch für die Erforschung des inneren Lustraum Prostata öffnen. Die geweckte Energie wird auf energetischer Ebene mit dem Herzen verbunden und durch Streichungen im gesamten Körper verteilt.

 


Classic Tantra für die Frau

Auch die Moment of Touch Classic Tantra  Yonimassage und Massage für die Frau Tantramassage basiert auf dem umfassenden Ansatz trantrischer und sexologischer Vorreiterinnen, erweitert um traditionelles und  therapeutisches Wissen aus bodywork, Yoga Tantra, Tanz, Quedoshka, BDSM.  Hierbei arbeite ich sowohl traumasensibel als auch lustorientiert und spirituell, und interessiere mich für Deine Bedürfnisse oder Neugierde. Der klassiche Tantraritual bietet einen sicheren Rahmen, um Dich dem Spürsinn zu widmen oder Hingabe zu erlauben.  Wie Du magst  erhälst Du Erkundung, einfühlsame Zuwendung, Verwöhnung und Verehrung Deiner gesamten ganzkörperlichen Weiblichkeit .

Yonimassage

 

Der Schoßraum der Frau symbolisiert den Ursprung des Lebens und wird im Sanskrit Yoni genannt. 

Wenn Du neugierig auf die  Erinnerungen und Botschaften Deiner Organe bist, lässt sich das behutsame Beleben Deiner Innenräume  durch präsentes Atmen bewusst gestalten und beeinflussen.

Jegliche Lustzonen können bereist werden, und du bist eingeladen, darauf genital, orgasmisch oder tantrisch zu meditieren.

Es kann darum gehen, Dich und Körperreaktionen besser kennenzulernen, oder  detaillierte Zärtlichkeiten zu geniessen, Weiblichkeit ins Strömen  zu bringen, kosmische Kraft pulsieren zu spüren und die Göttin in Dir zu verehren.

Im Fokus darf das Spiel mit der Lust stehen, oder sanfte Grenzerweiterung.

 

Lass Dich überraschen oder teile mir Wünsche und Bedürfnisse mit. 

 

 

 

 

authentic tantra massage natural spirit. sensual massage aestehtic pleasure. tantra massage service natural luxus home service berlin
spiritual tantra Blütezeit sexuelle Energie im Tantra

Meine Massagen richten sich insbesondere an neugierige oder erfahrene Genießerinnen, die Sinnlichkeit und Lust am ganzen Körper und tiefgreifend und umfassend spüren möchten.

Die Quellen des Tantra und was die Massage damit zu tun hat:

Das Wort Tantra stammt aus dem Sanskrit und kann verstanden und erfahren werden als   "Befreiung durch Ausdehnung" und "Verwebung"   des Einfachen in den  absoluten Zusammenhang.

Es bezeichnet einen spirituellen  Weg.  Ziel ist  die völlige Entfaltung Deines menschlichen Potentials.

 

Um die geschichtliche Herkunft dieses jahrtausende alten Stromes ranken sich viele Mythen. Aus Gebieten am Rande Indiens entstammend,  befruchtet er sich  aus Buddhismus, Hinduismus, Magie und Schamanismus. Charakteristisch für die Praxis sind Elemente der Verehrung. Die Urkraft des Universums wird hierbei  als Göttin Shakti in der Frau gesehen. Als Gegenpol steht das Shivabewusstsein, welches durch den Mann verkörpert wird.  Schlüssel zum Tantrismus ist letztlich Erfahrung der Schöpfung  im Hier und Jetzt.

 

Verschiedene Meditationstechniken können zur Herbeiführung dieser Erfahrung dienen.   Die Tantramassage  in ihrer heute klassichen Form entstammt dem Neo-Tantra.  Sie steht für einen gesunden Umgang mit Sinnlichkeit, Genuss und Sexualität. Im integralen Zusammenhang ermöglicht sie einen ganzheitlichen Zugang zum eigenen Körpererleben als Basis  für die emotionale, geistige und spirituelle Entwicklung.

Weitere Informationen zu  Tantra Lebenspraxis und Tantra Massage auf befreundeten Websites: